Contact Center Network wählt einstimmig Vorstand

Neuer Vizevorstand 2017 ist Ulf Gimm Vorstandswahlen des Contact-Center-Network e.V. Markus Grutzeck (Grutzeck-Software), Klaus Zschaage (authensis), Ulf Gimm (ProCom-Bestmann) Bei der Jahreshauptversammlung des CCN e.V. standen die Wahlen des Vorstandes an. Gastgeber ProCom-Bestmann empfing bei bestem Wetter die 12 Mitglieder in seinen neuen Räumlichkeiten in Naumburg. In Ihrem Amt erneut

Weiterlesen

Studie 2017: Investitionsziele 2017 – Telefonanlage (PBX)

Das Telefon bleibt der wichtigste Kommunikationskanal in Deutschland. Wie erwartet, ist die Verteilung der Nutzung der unterschiedlichen Kommunikationswege sehr stark vom Alter der Nutzer abhängig. Insgesamt aber ist die Nutzungsdauer des Kommunikationskanals Telefonie am höchsten, im Vergleich zu E-Mail, Messenger und SMS. In der vorliegenden Studie wird dies indirekt bestätigt: Die Investitionsabsichten in Telefonanlagen ist

Weiterlesen

Hilfe für Kids – authensis beteiligt sich

authensis spendet an Hilfe für Kids in München

Spende statt Geschenke

Wir verzichten in diesem Jahr darauf, unsere Geschäftspartner mit Weihnachtsgeschenken zu erfreuen – stattdessen erhält “Hilfe für Kids” eine Spende von 1.000 Euro. Hilfe für Kids unterstützt von Armut betroffene und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in München. Z.B. durch Bildungs- und Gesundheitsangebote, Ausflüge über das eigene Stadtviertel hinaus, oder auch nur einfach: Ein warmes Mittagessen. Wohl bekomm´s!


Deutsch
Weiterlesen

Hilfe für Kids – authensis beteiligt sich

Wir verzichten in diesem Jahr darauf, unsere Geschäftspartner mit Weihnachtsgeschenken zu erfreuen – stattdessen erhält “Hilfe für Kids” eine Spende von 1.000 Euro. Hilfe für Kids unterstützt von Armut betroffene und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in München. Z.B. durch Bildungs- und Gesundheitsangebote, Ausflüge über das eigene Stadtviertel hinaus, oder auch nur einfach: Ein warmes Mittagessen. Wohl bekomm´s!

Weiterlesen

DSGVO – Veränderungen im Datenschutz 2018

kostenos lesen: eBook "Datenschutz und CRM - Die DSGVO in der vertrieblichen Praxis"

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt ab dem 25. Mai 2018 den Datenschutz in der EU. Davon sind alle Unternehmen betroffen, die Personen bezogene Daten verarbeiten. In vielen Unternehmen herrscht Unsicherheit, was da konkret auf sie zukommt. Der nachfolgende Beitrag versucht hier Licht ins Dunkel zu bringen.

Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung, sondern lediglich eine Zusammenfassung des aktuellen Standes der Literatur. Details finden sich im angehängten Literaturverzeichnis.

Weiterlesen

DSGVO – Veränderungen im Datenschutz 2018

kostenos lesen: eBook "Datenschutz und CRM - Die DSGVO in der vertrieblichen Praxis"

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt ab dem 25. Mai 2018 den Datenschutz in der EU. Davon sind alle Unternehmen betroffen, die Personen bezogene Daten verarbeiten. In vielen Unternehmen herrscht Unsicherheit, was da konkret auf sie zukommt. Der nachfolgende Beitrag versucht hier Licht ins Dunkel zu bringen.

Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung, sondern lediglich eine Zusammenfassung des aktuellen Standes der Literatur. Details finden sich im angehängten Literaturverzeichnis.

Weiterlesen

Digitalisierung des Verkaufsgesprächs

Das Internet ist heute die erste Anlaufstelle für Kunden, um Informationen zu sammeln und Bedürfnisse abzustimmen. Somit erbringt ein Kunde einen großen Teil des Verkaufsprozesses im Self Service ohne Interaktion mit einem Verkäufer. Bis zu 60 % der Kaufentscheidungen werden getroffen, bevor ein Interessent überhaupt mit einem Verkäufer in Kontakt tritt. Dies stellt eine große Herausforderung für den Vertrieb dar. Der Verkäufer muss beweisen, dass er dem Kunden im persönlichen Gespräch gezielt einen Mehrwert bieten kann.

Weiterlesen

Digitalisierung des Verkaufsgesprächs

Das Internet ist heute die erste Anlaufstelle für Kunden, um Informationen zu sammeln und Bedürfnisse abzustimmen. Somit erbringt ein Kunde einen großen Teil des Verkaufsprozesses im Self Service ohne Interaktion mit einem Verkäufer. Bis zu 60 % der Kaufentscheidungen werden getroffen, bevor ein Interessent überhaupt mit einem Verkäufer in Kontakt tritt. Dies stellt eine große Herausforderung für den Vertrieb dar. Der Verkäufer muss beweisen, dass er dem Kunden im persönlichen Gespräch gezielt einen Mehrwert bieten kann.

Weiterlesen