Anmeldung zum CCW Vortrag: SYMPALOG : IVR 4.0 – Individuelle und intuitive Sprachdialogsysteme

Vielen Dank für Ihr Interesse am Vortrag: SYMPALOG : IVR 4.0 – Individuelle und intuitive Sprachdialogsysteme Leistungsfähige Spracherkennung erlaubt es, natürliche Dialoge zu gestalten. Dank Anbindung an CRM Systeme oder Omnichannel Plattformen, wird der Dialog intelligent und für den Anrufer zielführend. Künstliche Intelligenz und Einbindung von Internet-of-Things (IoT) ermöglichen, noch

Contact Center Network auf der CCW 2019 in Berlin

Ein Netzwerk – alle Lösungen für Ihre Herausforderungen im Contact Center! Unter diesem Motto präsentieren sich diese Mitglieder vom Contact Center Network e.V. erstmalig auf dem CCN-Gemeinschaftsstand zur CCW 2019. Halle 3 Stand E16/F13 Gutschein für den Messebesuch zur CCW2019-234506 Ihre Vorteile: Geballte Kompetenz an nur einer Anlaufstelle. Vereinbaren Sie

Wie kann Kundendialog gelingen?

Diese Fragen stellen sich die Experten des Contact-Center-Network e.V. und antworten gibt der Webinartag am 27. September. Bitte melden Sie sich direkt zu den einzelnen Themen an, indem Sie auf die Titelüberschriften klicken: 1.1: Vertrieb 2.0 – wie kommt der Kunde zukünftig zu Ihnen? Das Spielfeld für die Gewinnung neuer Kunden

Begriffe im Contact Center

Wer neu in Kundenservice (Customer Care) und Telefonmarketing (Callcenter / Contactcenter) eintaucht, sieht sich eine Art Geheimsprache gegenüber. Hier finden Sie eine Erklärung zu wichtigen Fachbegriffen: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l |

Herausforderung Kundendialog 2018

Die Experten des Contact-Center-Network e.V. analysieren gerade die Ergebnisse der Contact Center Investitionsstudie 2018. Aus den Herausforderungen im Kundendialog bieten die Experten am 31. Januar in kostenlosen 30 minütigen Webinaren einen raschen Überblick zu aktuellen Trendthemen und Herausforderungen. Das webinarbegleitende eBook: Herausforderung Kundendialog 2018: Download Bitte melden Sie sich direkt

Sprachportale (IVR)

Sprachliche Interaktion mit Computern: Singen einige ein Hoch auf die neue Kulturtechnik, läuft vielen Kunden beim Gedanken an Sprachcomputer noch ein Schaudern über den Rücken. Warum eigentlich? Erstens: Viele Anwendungen im Einsatz sind einfach schlecht gestaltet und irritieren mehr als dass sie helfen. Zweitens: Sprachportale werden an den falschen Stellen