DSGVO – Grundsätzliche Datenschutz Prinzipien

Datenschutz - Grundpinzipien DSGVO

Die Grundprinzipien wie Zweckbindung, Datenminimierung und Transparenzgebot bleiben erhalten. Der Umgang mit personenbezogenen Daten bleibt grundsätzlich verboten, sofern er nicht durch einen Erlaubnistatbestand einer Rechtsvorschrift erlaubt ist (Verbot mit Erlaubnisvorbehalt). Allerdings geht die Neuregelung in einigen Bereichen weiter und fordert z.B. die Verpflichtung zu „Privacy by Design“ oder zusätzliche Informationspflichten.

Weiterlesen

DSGVO – Grundsätzliche Datenschutz Prinzipien

Datenschutz - Grundpinzipien DSGVO

Die Grundprinzipien wie Zweckbindung, Datenminimierung und Transparenzgebot bleiben erhalten. Der Umgang mit personenbezogenen Daten bleibt grundsätzlich verboten, sofern er nicht durch einen Erlaubnistatbestand einer Rechtsvorschrift erlaubt ist (Verbot mit Erlaubnisvorbehalt). Allerdings geht die Neuregelung in einigen Bereichen weiter und fordert z.B. die Verpflichtung zu „Privacy by Design“ oder zusätzliche Informationspflichten.

Weiterlesen

Warum scheitern Change-Projekte?

Jüngste Studien sind sich einig, dass einer der Hauptgründe für das Scheitern von Change-Projekten im sogenannten „human factor“ liegt. So stellen Führungskräfte und Mitarbeiter angestrebte Changes häufig in Frage oder verweigern sie gänzlich. Auch liegt es in der Natur des Menschen, dass an alten eingeführten Prozessen festgehalten und die Komfortzone nur ungern verlassen wird. Dies kann dazu führen, dass Veränderungen sabotiert werden, die Qualität der Performance nicht optimal ist und dennoch – um der Außendarstellung willen – hinter einem verbalen „Ja“ ein gemeintes „Nein“ steckt.

Weiterlesen

Warum scheitern Change-Projekte?

Jüngste Studien sind sich einig, dass einer der Hauptgründe für das Scheitern von Change-Projekten im sogenannten „human factor“ liegt. So stellen Führungskräfte und Mitarbeiter angestrebte Changes häufig in Frage oder verweigern sie gänzlich. Auch liegt es in der Natur des Menschen, dass an alten eingeführten Prozessen festgehalten und die Komfortzone nur ungern verlassen wird. Dies kann dazu führen, dass Veränderungen sabotiert werden, die Qualität der Performance nicht optimal ist und dennoch – um der Außendarstellung willen – hinter einem verbalen „Ja“ ein gemeintes „Nein“ steckt.

Weiterlesen

Für wen gilt die DSGVO?

Datenschutz: Geltungsbereich DSGVO

Die DSGVO ist eine europäische Verordnung und verdrängt somit nationales Recht. An einigen Stellen gibt es Öffnungsklauseln, die den Nationalstaaten Konkretisierungen ermöglichen.

So gibt es in Deutschland z.B. seit 2016 das Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts. Damit haben Verbände, z.B. auch die Verbraucherverbände, die Möglichkeit datenschutzrechtliche Vorschriften durchzusetzen, ohne dass sich der Betroffene selbst beschwert.

Weiterlesen

Für wen gilt die DSGVO?

Datenschutz: Geltungsbereich DSGVO

Die DSGVO ist eine europäische Verordnung und verdrängt somit nationales Recht. An einigen Stellen gibt es Öffnungsklauseln, die den Nationalstaaten Konkretisierungen ermöglichen.

So gibt es in Deutschland z.B. seit 2016 das Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts. Damit haben Verbände, z.B. auch die Verbraucherverbände, die Möglichkeit datenschutzrechtliche Vorschriften durchzusetzen, ohne dass sich der Betroffene selbst beschwert.

Tags: 

Weiterlesen

Herausforderungen im Kundendialog

Jeder von uns kommuniziert mit Unternehmen. Viele von uns arbeiten im Kundendialog und kennen auch die andere Seite. Spannend ist die Frage, was guten Kundendialog ausmacht und welche Herausforderungen Führungskräfte im Kundendialog in 2017 hatten und für das Jahr 2018 sehen.

Mehr als 100 Führungskräfte haben sich auf der Veranstaltung „Erfolgreiches Contactcenter 2017“ in interaktiven Kleingruppen intensiv mit diesen Themen auseinandergesetzt.

Was macht guten Kundendialog aus?

Guter Kundendialog lässt sich auf wenige Punkte reduzieren:

Weiterlesen

Herausforderungen im Kundendialog

Jeder von uns kommuniziert mit Unternehmen. Viele von uns arbeiten im Kundendialog und kennen auch die andere Seite. Spannend ist die Frage, was guten Kundendialog ausmacht und welche Herausforderungen Führungskräfte im Kundendialog in 2017 hatten und für das Jahr 2018 sehen.

Mehr als 100 Führungskräfte haben sich auf der Veranstaltung „Erfolgreiches Contactcenter 2017“ in interaktiven Kleingruppen intensiv mit diesen Themen auseinandergesetzt.

Was macht guten Kundendialog aus?

Guter Kundendialog lässt sich auf wenige Punkte reduzieren:

Weiterlesen

Hilfe für Kids – authensis beteiligt sich

authensis spendet an Hilfe für Kids in München

Spende statt Geschenke

Wir verzichten in diesem Jahr darauf, unsere Geschäftspartner mit Weihnachtsgeschenken zu erfreuen – stattdessen erhält “Hilfe für Kids” eine Spende von 1.000 Euro. Hilfe für Kids unterstützt von Armut betroffene und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in München. Z.B. durch Bildungs- und Gesundheitsangebote, Ausflüge über das eigene Stadtviertel hinaus, oder auch nur einfach: Ein warmes Mittagessen. Wohl bekomm´s!


Deutsch
Weiterlesen

Hilfe für Kids – authensis beteiligt sich

Wir verzichten in diesem Jahr darauf, unsere Geschäftspartner mit Weihnachtsgeschenken zu erfreuen – stattdessen erhält “Hilfe für Kids” eine Spende von 1.000 Euro. Hilfe für Kids unterstützt von Armut betroffene und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in München. Z.B. durch Bildungs- und Gesundheitsangebote, Ausflüge über das eigene Stadtviertel hinaus, oder auch nur einfach: Ein warmes Mittagessen. Wohl bekomm´s!

Weiterlesen