CCN Webinartag 12.2.2019 – erfolgreicher Kundendialog

Am 12. Februar 2019 veranstalteten wir gemeinsam mit unseren CCN-Mitgliedern erneut einen Webinartag, der sich den Themen rund um den erfolgreichen Kundendialog widmete. In den 30 minütigen Webinaren erhielten Sie einen gebündelten Überblick zu aktuellen Trendthemen und Herausforderungen.   9:00 Uhr – Smart Data aus dem Contact Center – schlanke Prozesse

Wie kann Kundendialog gelingen?

Diese Fragen stellen sich die Experten des Contact-Center-Network e.V. und antworten gibt der Webinartag am 27. September. Bitte melden Sie sich direkt zu den einzelnen Themen an, indem Sie auf die Titelüberschriften klicken: 1.1: Vertrieb 2.0 – wie kommt der Kunde zukünftig zu Ihnen? Das Spielfeld für die Gewinnung neuer Kunden

Schluss mit Lautsprechern

Gudruns Magen verkrampft. Sie atmet tief, schließt die Augen und konzentriert sich. „Jetzt bloß nicht aus der Ruhe bringen lassen“, denkt sich die ansonsten resolute Mittfünfzigerin, die als Vertriebsassistentin beim Tor-Hersteller AUFZU arbeitet. Dann setzt sie ihr Gespräch fort. „Ja, am Donnerstag um 8.30 Uhr ist unser Kollege für das

authensis AG

Kundenkontakt-Management: Ganzheitlich, nachhaltig, sicher. authensis liefert rund um die authensis ACHAT Software Suite innovative Omnichannel Kommunikations-Lösungen. ACHAT integriert Kommunikationsflüsse über alle relevanten Kanäle nahtlos in Geschäftsprozesse und Infrastrukturen und bietet ein einheitliches Management der Kundenkontakte. authensis unterstützt seine Kunden mit langjähriger Praxiskompetenz – von Konzeption und Implementierung über das Lösungsdesign

Webinar: Statistikdaten im Contact Center – Machen Sie mehr aus Ihren Daten

In diesem Webinar des CCN-Expertennetzwerks erfahren Sie, wie Sie mehr aus Ihren Contact Center-Statistiken herausholen und diese mit weiteren Daten für Ihr Unternehmen ganzheitlich aufbereiten und nutzen können. Gewinnen Sie mit Business Intelligence- und Predictive Analytics-Methoden ganz neue Erkenntnisse über Ihre Kunden. Die Reduktion der Abwanderung, die Optimierung proaktiver Servicekontakte, die Fokussierung von Kampagnen auf spitze Zielgruppen oder die Aufdeckung von Betrugsfällen im Versicherungswesen sind nur einige Anwendungsgebiete.

Weiterlesen

Webinar: Statistikdaten im Contact Center – Machen Sie mehr aus Ihren Daten

In diesem Webinar des CCN-Expertennetzwerks erfahren Sie, wie Sie mehr aus Ihren Contact Center-Statistiken herausholen und diese mit weiteren Daten für Ihr Unternehmen ganzheitlich aufbereiten und nutzen können. Gewinnen Sie mit Business Intelligence- und Predictive Analytics-Methoden ganz neue Erkenntnisse über Ihre Kunden. Die Reduktion der Abwanderung, die Optimierung proaktiver Servicekontakte, die Fokussierung von Kampagnen auf spitze Zielgruppen oder die Aufdeckung von Betrugsfällen im Versicherungswesen sind nur einige Anwendungsgebiete.

Weiterlesen

Begriffe im Contact Center

Wer neu in Kundenservice (Customer Care) und Telefonmarketing (Callcenter / Contactcenter) eintaucht, sieht sich eine Art Geheimsprache gegenüber. Hier finden Sie eine Erklärung zu wichtigen Fachbegriffen: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l |

Anrufverteilung (ACD)

ACD ist für Sie ein Fremdwort und erinnert Sie an eine Rockband? Dabei nutzen Sie selbst, ohne es vermutlich zu wissen, eine der weltweit größten ACD-Systeme im Taschenformat: an Ihrem Mobiltelefon entscheiden Sie persönlich über eine Anrufannahme oder die Weiterleitung an Ihre Mailbox. Genau diese Technik – ACD steht für

Text-Chat

Via Chat & Co-browsing sind Unternehmen in der Lage ihren Onlinekunden in Echtzeit Hilfestellung in einer persönlichen Beratungssituation zu geben. So können nachhaltig Umsätze gesteigert und werthaltige Kundenbeziehungen aufgebaut werden. Im Zusammenspiel mit persönlichen Kommunikationsmitteln wie Video-Verbindungen, personalisierten Chat-Kontakten und dem gemeinsamen Browsen gewinnt der Online-Service an „Persönlichkeit“. Definition Mit

Sprachportale (IVR)

Sprachliche Interaktion mit Computern: Singen einige ein Hoch auf die neue Kulturtechnik, läuft vielen Kunden beim Gedanken an Sprachcomputer noch ein Schaudern über den Rücken. Warum eigentlich? Erstens: Viele Anwendungen im Einsatz sind einfach schlecht gestaltet und irritieren mehr als dass sie helfen. Zweitens: Sprachportale werden an den falschen Stellen