Aus ISDN wird All-IP: Sechs Regeln für den reibungslosen Umstieg

Immer mehr Telefonanbieter werden künftig das Telefonieren mit ISDN nicht mehr anbieten. Viele Contact Center haben bereits reagiert und ihre Tk-Infrastruktur auf All-IP umgestellt. Damit auch für Sie die Umstellung reibungsfrei und ohne Verlust der Erreichbarkeit abläuft, haben wir sechs wichtige Tipps zusammengestellt, mit denen der Wechsel auf All-IP gelingt:

Weiterlesen

Nie wieder Chaos-Wetter

Fassungslos schaut Robert den Wetterbericht nach den Abendnachrichten: Ein Blizzard in Deutschland. Der von den Meteorologen berechnete Weg folgt der A7 von Hamburg nach Ulm. Temperaturen von minus 25 Grad und Windstärken in Orkanstärke und bis zu einem Meter Neuschnee. Robert wird schlecht: entlang der Autobahn liegen zahlreiche große Logistik-Standorte,

dtms: Karsten Rudloff

dtms Logo

dtms ist einer der führenden Anbieter von Contact Center-Lösungen und Customer Intelligence-Technologien im deutschsprachigen Raum. Unser Portfolio reicht von Service-Rufnummern aus über 100 Ländern über Plattformen zur Steuerung der telefonischen Erreichbarkeit von Unternehmen bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz zur automatisierten Beantwortung von Kundenanfragen. Unsere cloudbasierten ACD-, IVR-, Multichannel-

Weiterlesen

Begriffe im Contact Center

Wer neu in Kundenservice (Customer Care) und Telefonmarketing (Callcenter / Contactcenter) eintaucht, sieht sich eine Art Geheimsprache gegenüber. Hier finden Sie eine Erklärung zu wichtigen Fachbegriffen: a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l |

Kampagnenplanung

Wer ist nicht enttäuscht über Mailings ohne Response? Leads, die nicht weiter bearbeitet werden? Anfragen, die im Sande verlaufen? Zumeist ist das keine Böswilligkeit, sondern vielmehr Prozesse, die nicht bis zum Ende durchdacht wurden. Von daher ist das Thema Prozessdefinition und weitergehend das gesamte Kampagnenmanagement ein wesentlicher Erfolgsbaustein. Definition Unter

Sprachportale (IVR)

Sprachliche Interaktion mit Computern: Singen einige ein Hoch auf die neue Kulturtechnik, läuft vielen Kunden beim Gedanken an Sprachcomputer noch ein Schaudern über den Rücken. Warum eigentlich? Erstens: Viele Anwendungen im Einsatz sind einfach schlecht gestaltet und irritieren mehr als dass sie helfen. Zweitens: Sprachportale werden an den falschen Stellen

Dialer (Outbund)

Endlich nicht mehr auf den outbound Gesprächspartner warten! Dialer-Technologie liefert Ihren Agenten bei der aktiven Kundenansprache übers Telefon nur die sogenannten „Nettokontakte“ – und kann bei der Kontaktaufnahme zu Ihrer Zielgruppe alles andere zuverlässig herausfiltern. Also kein „Besetzt“, kein „Nicht Erreicht“, keine Anrufbeantworter mehr in den Ohren Ihrer Agenten –