Contact Center Network auf der CCW 2019 in Berlin

Messestand CCW
CCN Gemeinschaftsstand auf der CCW in Halle 3 Stand E16/F13

Ein Netzwerk – alle Lösungen für Ihre Herausforderungen im Contact Center!

Unter diesem Motto präsentieren sich diese Mitglieder vom Contact Center Network e.V. erstmalig auf dem CCN-Gemeinschaftsstand zur CCW 2019.

Halle 3
Stand E16/F13

Gutschein für den Messebesuch zur CCW2019-234506

Ihre Vorteile:
Geballte Kompetenz an nur einer Anlaufstelle.

Vereinbaren Sie direkt schon vorab Ihren Wunschtermin mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner, um Wartezeiten zu vermeiden.

GRUTZECK SOFTWARE : CRM- und Callcenter-Software
Termin bei Grutzeck Software buchen

SCHACHT CONSULTING : Lösungen für Kundenservice und Vertrieb
Termin bei Schacht Consulting buchen

PROCOM-BESTMANN : Headsets, Akustik und Kommunikationslösungen
Termin bei ProCom-Bestmann buchen

AUTHENSIS AG : innovative Kommunikationslösungen über alle relevanten Kanäle
Termin bei authensis AG buchen

SYMPALOG : Sprachdialogsysteme, Spracherkennung, IVR, Bots, VoiceBots, NLU
Termin bei Sympalog buchen

Besonderes Highlight – praxisnahe Vorträge:

Kurze und wissensreiche Vorträge zu den Kernkompetenzen der CCN-Mitglieder. So lernen Sie unsere Mitglieder sowie Ihre zukünftigen Dienstleister und Lösungsanbieter persönlich kennen.
Wählen Sie hier ganz einfach Ihr Wunschthema und sichern sich einen der limitierten 12 Sitzplätze.

Hier ist unser Vortrags-Programm an den drei Messetagen, das Sie auch gerne demnächst hier runterladen können:

 

Dienstag 19.2.2019

10:00 – 10:45 Uhr
GRUTZECK SOFTWARE : Vertrieb 2.0 – wie der Kunde in Zukunft zu Ihnen kommt
Das Spielfeld für die Gewinnung neuer Kunden wird immer enger. Die rechtlichen Rahmenbedingungen werden weiter verschärft. Responsequoten in der Kaltakquise sinken. Mitarbeiter schieben Frust.
Wie verändern Sie die Spielregeln so, dass Kunden zukünftig zu Ihnen kommen? Und wie erhalten Sie dafür noch Fördermittel?
Referent:
Markus Grutzeck, Geschäftsführer
Anmeldung zum Vortrag

11:00 – 11:45 Uhr
SCHACHT CONSULTING : Kundenservice der Zukunft – Wie „Tante Emma“ überlebt
Die zukünftige „Tante Emma“ ist das „Contact Center of the Future“. Attikus A. Schacht zeigt auf, wie die Kundenschnittstellen Marketing, Vertrieb und Service immer stärker verschmelzen. Um den Dialog mit dem Kunden zentral führen zu können, werden in Zukunft die Abteilungen enger zusammenarbeiten und die richtigen Technologien müssen bereitgestellt werden. Wir zeigen Ihnen, was die zentralen Säulen einer kundenzentrierten Kommunikation sind.
Referent:
Attikus A. Schacht, Geschäftsführer
Anmeldung zum Vortrag

12:00 – 12:45 Uhr
PROCOM-BESTMANN: Wie richtige Akustik Mitarbeiter, Kunden und Auftraggeber begeistert
Ruhe und Konzentration im Büro sind wichtige Erfolgsfaktoren und tragen zu einem guten Arbeitsklima und guten Ergebnissen bei. Denn das Konzentrationsvermögen sinkt unter Lärmeinfluss rapide, wenn Mitarbeiter sich anstrengen müssen, die störenden Geräusche aus dem Bewusstsein zu verdrängen.
Erfahren Sie, wie gute Akustiklösungen sich positiv auf Mitarbeiter, Auftraggeber und Unternehmen auswirken.
Referent:
Hermann Titzas, Fachreferent
Anmeldung zum Vortrag

13:00 – 13:45 Uhr
SYMPALOG : IVR 4.0 – Individuelle und intuitive Sprachdialogsysteme
Leistungsfähige Spracherkennung erlaubt es, natürliche Dialoge zu gestalten. Dank Anbindung an CRM Systeme oder Omnichannel Plattformen, wird der Dialog intelligent und für den Anrufer zielführend. Künstliche Intelligenz und Einbindung von Internet-of-Things (IoT) ermöglichen, noch mehr Anfragen automatisiert zu bearbeiten.
Referent:
Martin Schröder, Geschäftsführer
Anmeldung zum Vortrag

14:00 – 14:45 Uhr
PROCOM-BESTMANN: Normen und Vorschriften für Objektmöbel im Sinne der Produktsicherheit
In einer sich schnell wandelnden (Büro-) Arbeitswelt werden auch die Ansprüche und Notwendigkeiten für Möbel, die immer mehr von unterschiedlichen Menschen genutzt werden, vielfältiger. Bewegliches Mobiliar in Unternehmen oder Behörden ist auch Arbeitsmittel und muss Mindestanforderungen erfüllen – z.B. durch GS Zeichen und Co.
Referent:
Ingo Bandurski, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter nach vfdb
Anmeldung zum Vortrag

15:00 – 15:45 Uhr
HENNING & PARTNER: Von der Customer Journey wieder zum Telefonverkauf
Kunden brauchen 4 Kontaktpunkte, bevor sie eine Entscheidung treffen. Das ist mit Technologie einfacher geworden. Es gibt mehr Kanäle, mehr Touchpoints, mehr Gelegenheiten.
Es geht darum, Ideen zu entwickeln, wie die Technik sich wieder in Verkauf umsetzen lässt.
Wie kann man die Customer Journey strategisch auf Verkaufsansätze durchleuchten.
Wir fangen da an, wo die Technik aufhört.
Referent:
Kaj-Arne Hennig, Senior Partner
Anmeldung zum Vortrag

16:00 – 16:45
C.M.B.S.: Mythos Contact Center – Warum es 2025 keiner mehr braucht
Die drei D’s Digitalisierung, Diversity und Demografie sind die Dimensionen, die auch auf Contact Center wirken. Es bedeutet neue Arten der Kommunikation, schnellere Anpassung sowie vielfältigere Leistungen. All dies braucht auf Kunden- wie auf Mitarbeiterseite neue Antworten zu Organisation, Führung und Selbstverständnis. Erfahren Sie, wie sich jemand in Zukunft noch für Sie entscheiden kann.
Referent:
Manfred Stockmann, Inhaber
Anmeldung zum Vortrag

Mittwoch 20.2.2019

10:00 – 10:45 Uhr
GRUTZECK SOFTWARE : CRM erfolgreich einführen & Mitarbeiter begeistern
Viele CRM Projekte scheitern. Mitarbeiter sind frustriert. Dabei soll CRM Software Mitarbeiter unterstützen und Kunden begeistern? Welche Erfolgsfaktoren müssen Sie kennen, um CRM Lösungen erfolgreich einzuführen?
Ein Workshop für Suchende und Frustrierte …
Referent:
Markus Grutzeck, Geschäftsführer
Anmeldung zum Vortrag

11:00 – 11:45 Uhr
SCHACHT CONSULTING : Kundenservice der Zukunft – Wie „Tante Emma“ überlebt
Die zukünftige „Tante Emma“ ist das „Contact Center of the Future“. Attikus A. Schacht zeigt auf, wie die Kundenschnittstellen Marketing, Vertrieb und Service immer stärker verschmelzen. Um den Dialog mit dem Kunden zentral führen zu können, werden in Zukunft die Abteilungen enger zusammenarbeiten und die richtigen Technologien müssen bereitgestellt werden. Wir zeigen Ihnen, was die zentralen Säulen einer kundenzentrierten Kommunikation sind.
Referent:
Attikus Schacht, Geschäftsführer
Anmeldung zum Vortrag

12:00 – 12:45 Uhr
PROCOM-BESTMANN: Wie richtige Akustik Mitarbeiter, Kunden und Auftraggeber begeistert
Ruhe und Konzentration im Büro sind wichtige Erfolgsfaktoren und tragen zu einem guten Arbeitsklima und guten Ergebnissen bei. Denn das Konzentrationsvermögen sinkt unter Lärmeinfluss rapide, wenn Mitarbeiter sich anstrengen müssen, die störenden Geräusche aus dem Bewusstsein zu verdrängen.
Erfahren Sie, wie gute Akustiklösungen sich positiv auf Mitarbeiter, Auftraggeber und Unternehmen auswirken.
Referent:
Hermann Titzas, Fachreferent
Anmeldung zum Vortrag

13:00 – 13:45 Uhr
SYMPALOG : VoiceBot zur Messung der Kundenzufriedenheit
Ein VoiceBot kann objektiv und kostengünstig die Kundenzufriedenheit bestimmen. Am Beispiel von SympaSurvey zeigt das Webinar, wie der Anwender typische Fragen, z.B. zum Net Promoter Score, einfach konfigurieren kann. Die Verschriftung freier Antworten ist ebenfalls integriert. Ein optionales Hosting-Angebot erlaubt, ohne Vorabinvestitionen sofort zu starten.
Referent:
Martin Schröder, Geschäftsführer
Anmeldung zum Vortrag

14:00 – 14:45 Uhr
PROCOM-BESTMANN: Normen und Vorschriften für Objektmöbel im Sinne der Produktsicherheit
In einer sich schnell wandelnden (Büro-) Arbeitswelt werden auch die Ansprüche und Notwendigkeiten für Möbel, die immer mehr von unterschiedlichen Menschen genutzt werden, vielfältiger. Bewegliches Mobiliar in Unternehmen oder Behörden ist auch Arbeitsmittel und muss Mindestanforderungen erfüllen – z.B. durch GS Zeichen und Co.
Referent:
Ingo Bandurski, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter nach vfdb
Anmeldung zum Vortrag

15:00 – 15:45 Uhr
UNTERNEHMENSWERT: Herzen gewinnen – mit Service Excellence trumpfen
Produkte/Dienstleistung sind vergleichbar. Sie möchten besser sein als Ihr Wettbewerb? Da entscheidet Ihr persönlicher, individueller Service, den Ihr Kunde an allen Kontaktpunkten erlebt. Das ist für Sie eine Herausforderung? Die Lösung: Richten Sie Ihr Unternehmen ganzheitlich auf Service Excellence aus. Sie lernen diesen Ansatz kennen und nehmen erste Erkenntnisse mit in Ihr Unternehmen.
Referentin:
Ulrike Dolle, Geschäftsführerin, autorisierte Prozessberaterin unternehmensWert: Mensch plus
Anmeldung zum Vortrag

 

Donnerstag 21.2.2019

10:00 – 10:45 Uhr
GRUTZECK SOFTWARE : Chaos im Kontaktmanagement – Wie lässt sich die Datenqualität sichern
Daten-Chaos im Adressmanagement: Anschriften sind unvollständig. Unternehmen gibt es nicht mehr. Die Rechtsform hat sich geändert. Ein strukturiertes, zentrales Adressmanagement hilft dabei, die Datenqualität zu verbessern, Abläufe zu beschleunigen und den Datenschutz zu gewährleisten.
Im Workshop finden Sie Antworten auf die Fragen:
– Warum ist ein zentrales Adressmanagement notwendig?
– Welche Daten gehören ins Adressmanagement?
– Wie bleiben die Daten aktuell?
– Welche Tools gibt es?
Referent:
Markus Grutzeck, Geschäftsführer
Anmeldung zum Vortrag

11:00 – 11:45 Uhr
PROCOM-BESTMANN: Wie richtige Akustik Mitarbeiter, Kunden und Auftraggeber begeistert
Ruhe und Konzentration im Büro sind wichtige Erfolgsfaktoren und tragen zu einem guten Arbeitsklima und guten Ergebnissen bei. Denn das Konzentrationsvermögen sinkt unter Lärmeinfluss rapide, wenn Mitarbeiter sich anstrengen müssen, die störenden Geräusche aus dem Bewusstsein zu verdrängen.
Erfahren Sie, wie gute Akustiklösungen sich positiv auf Mitarbeiter, Auftraggeber und Unternehmen auswirken.
Referent:
Hermann Titzas, Fachreferent
Anmeldung zum Vortrag

14:00 – 14:45 Uhr
PROCOM-BESTMANN: Normen und Vorschriften für Objektmöbel im Sinne der Produktsicherheit
In einer sich schnell wandelnden (Büro-) Arbeitswelt werden auch die Ansprüche und Notwendigkeiten für Möbel, die immer mehr von unterschiedlichen Menschen genutzt werden, vielfältiger. Bewegliches Mobiliar in Unternehmen oder Behörden ist auch Arbeitsmittel und muss Mindestanforderungen erfüllen – z.B. durch GS Zeichen und Co.
Referent:
Ingo Bandurski, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter nach vfdb
Anmeldung zum Vortrag

15:00 – 15:45 Uhr
GRUTZECK SOFTWARE : Diese neuen Funktionen sollten Sie in AG-VIP kennen
Wir stellen Ihnen wichtige neue Funktionen in AG-VIP vor, die das Alltagsleben als Anwender und Führungskraft vereinfachen. Diskutieren Sie Ideen und bringen Sie Ihre Fragen mit.
Referent:
Markus Grutzeck, Geschäftsführer
Anmeldung zum Vortrag

 

Freuen Sie sich auf diese Mitglieder:

Logo authensis AG für KommunikationLogo Grutzeck SoftwareLogo ProCom-BestmannLogo SchachtconsultingLogo Sympalog

 

Wir freuen uns auf Sie an unserem Gemeinschaftsstand zur CCW – Halle 3 – Stand E16/F13

Ihre Mitglieder vom Contact Center Network e.V