Intelligente Sprachdialogsysteme

Sympalog

Intelligente Sprachdialogsysteme auf der Basis führender Technologie und eine große Nähe zum Kunden sind die Spezialität der Sympalog GmbH. Seit über 15 Jahren ist das Unternehmen spezialisiert auf Sprachdialogsysteme, die Sprachverarbeitung von Schlagwörtern bis hin zu natürlicher Sprache beherrschen. Dabei liefert Sympalog die Komplettlösung bis zum produktiven Einsatz beim Kunden.

Mit dem einzigartigen Konzept der Agile IVR begleitet Sympalog seine Kunden bei der Optimierung des Kundendialogs durch den Einsatz einer auf den konkreten Fall optimal zugeschnittenen IVR. Dabei leistet die Agile IVR mehr als eine Anruferqualifizierung. Sie kann hochvolumige Vorgänge geringer Komplexität fallabschließend bearbeiten, kann menschlichen Dialog individuell, intuitiv und intelligent vorbereiten oder ersetzen. Dazu entwickelt Sympalog IVR-Dialoge immer vom Ende her, sodass eine schnelle Dialogführung für den Anrufer und eine maximale Zielerreichung für das Unternehmen erreicht werden.

Die langjährige Erfahrung des Sympalog-Teams rund um die Möglichkeiten der Effizienzsteigerung des Servicecenters durch intelligente IVR-Systeme ist der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Projekts. Ein fester Ansprechpartner für die gesamte Projektlaufzeit und eine große Nähe zu den Kunden sind neben einem verlässlichen 24/7-Betrieb, Redundanz der Systeme sowie ein Rund-um-die-Uhr-Service aus Deutschland heraus wichtige Argumente für Sympalog.

Künstliche Intelligenz in der Verbindung mit Spracherkennung sorgt für die IVR der nächsten Generation: Die IVR verarbeitet natürliche Sprache, erkennt Sinnzusammenhänge und führt als Voice-Bot quasi eigenständige Dialoge. Alternativ kann aus der IVR heraus die Intention des Kunden dokumentiert und an einen Mitarbeiter weitergegeben werden.

Kern der Lösung ist der Sympalog Dialogmanager, der steuert, wie sich das System verhält. Hier wird das zuvor erarbeitete Konzept der Dialogführung hinterlegt und kann auch während des Betriebs leicht angepasst werden. In Verbindung mit einem leistungsfähigen Spracherkenner und einer Sprachausgabe und komplettiert durch ein Modul zur Anbindung an SIP-fähige TK-Anlagen entsteht so ein leistungsfähiges System, das On-Premises beim Kunden vor Ort oder in einer eigenen, deutschen Cloud gehostet wird.

Als Spin-off der Universität Erlangen ist die Sympalog Voice Solutions GmbH 2003 gestartet. Das Unternehmen entwickelt und betreut die IVR-Systeme mit einem kleinen Entwickler-Team aus Erlangen heraus. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen aus den Branchen Autovermietung, Energieversorgung, Banken und Versicherungen in ganz Deutschland.

Martin SchröderIhr Ansprechpartner:
Martin Schröder