Zukunft

Gerd Hauer, Bosch Communication Center, Kostendruck und Qualitätsanforderungen steigen

Gerd Hauer, Senior Sales Manager beim Callcenter Dienstleister Bosch Communication Center, im Contact-Center-Network Experteninterview zur Zukunft im Contact Center: Der Kostendruck und die Qualitätsanforderungen für die Contact Center Dienstleister steigen in Zukunft. Das kann nur durch Automatisierung durch geeignete Technologie gelingen. Auf der anderen Seite müssen sich Dienstleister auf bestimmte Branchen spezialisieren.Anja Bonelli, Rede und Antwort steht dieses Mall Anja Bonelli, Business Development Executive von brightONE CS GmbH.

Ihre Trends:

Kai Zuchold, TAS AG Leipzig - Telefon weiterhin von hoher Bedeutung im Kommunikationsmix

Kai Zuchold vom Callcenter Dienstleiser TAS AG Leipzig im Experteninterview des Contact-Center-Network e.V. zur Zukunft im Contact Center:

  • Callcenter sind bedeutend für das Funktionieren der Wirtschaft
  • Neue Kommunikationskanäle müssen in bestehende Kanäle integrierte werden
  • Das Telefon ist auch in Zukunft für die Mensch-zu-Mensch-Kommunikation von maßgeblicher Bedeutung
  • Mobile Apps verändern das Kommunikationsverhalten und lösen beispielsweise einen Rückruf durch das Servicecenter aus.

Manfred Stockmann, Präsident des Call Center Verband Deutschland e.V.

Manfred Stockmann, Präsident des Call Center Verband Deutschland e.V., äußert sich im Contact-Center-Network e.V. Experteninterview zur Entwicklung der Callcenter Branche:

  • Es wird sich nur wenig ändern
  • Social Media und andere Kanäle gewinnen an Bedeutung 
  • Ein Arbeitgeberverband wird sich bilden und die Mindestlohndebatte bestimmen die Branche - Wenn der Gesetzgeber weiter reguliert, wird es die Branche nicht mehr geben. Das zu verhindern ist die Aufgabe des Call Center Verbandes

Gerald Schreiber, CEO davero dialog

Gerald Schreiber ist CEO von davero dialog. Im Interview des Contact-Center-Network e.V. äußert er sich zum notwendigen Wandel in der Contact Center Branche:

  • Die Auftraggeber verstehen ihren Dienstleister als Überbringer ihrer Marke - Somit ändert sich das Bild des Callcenter Mitarbeiters zum Markenbotschafter und Wertevermittler der deutlich mehr als € 2.000,00 monatlich verdient
  • Standardprozesse werden automatisiert

Seiten

Subscribe to RSS - Zukunft