Sie sind hier

Callcenter Barcamp, Kassel


Was ist ein Barcamp?

Barcamps, auch “Unkonferenz” genannt, unterscheiden sich deutlich von klassischen Konferenzen. Während herkömmliche Referenten gebucht werden, gibt es auf Barcamps nur Teilnehmer. Diese stellen am Morgen des Veranstaltungstages spontan ein gemeinsames Programm auf, wobei alle Anwesenden eingebunden werden. In dieser so genannten Sessionplanung werden Vorträge angekündigt, Diskussionen vereinbart und Workshops angeboten. So entwickelt sich ein vielseitiges Programm, das ganz den Wünschen der Teilnehmer entspricht.

Das Konzept stellt dabei alle auf Augenhöhe. Zusammen mit dem aktiven Einbinden aller Personen, entsteht auf diesem Weg ein intensiver Wissensaustausch, es werden neue Ideen generiert, gemeinsame Projekte angestoßen und Kontakte geknüpft.


Fakten


  • Wann:  Kassel (18. Juni 2015) | München (2. Oktober 2015)
  • Teilnahmegebühr: EUR 25,00 pro Teilnehmer (alle Sessions; Möglichkeit, selbst eine Session zu halten; inkl. Speisen und Getränke)
  • Veranstalter/Organisator: Walter Benedikt, Vorstand im Call Center Verband Deutschland e. V. für das Ressort “Neue Medien & Neue Technologien”
  • Schirmherrschaft: Call Center Verband Deutschland e. V. in Kooperation mit  Contact-Center-Network e.V.
  • Zielgruppe: Alle, die mit dem Thema “Kundendialog” zu tun haben
  • Themenschwerpunkte: Alles rund ums Thema Callcenter, Technik & Tools, Arbeiten im Callcenter, Marketing & PR im Callcenter. Last but not least: Das, was Euch interessiert.

Datum: 
Donnerstag, 18. Juni 2015 - 9:00
Veranstalter: 
Walter Benedikt, Vorstand im Call Center Verband Deutschland e. V. für das Ressort “Neue Medien & Neue Technologien”
Veranstaltungsort: 
Kassel
 
Tagcloud verbergen Tagcloud einblenden