Blog

Studie 2016: Telefonanlagen

21. März 2016 - 0:14 -- admin

Das Telefon bleibt der wichtigste Kommunikationskanal im Contact Center. Wurde in den letzten Jahren immer wieder ein Rückgang der Anrufzahlen durch E-Mail und Social Media prophezeit, ist dies in der Praxis nicht festzustellen. Aktuelle Studien zeigen im Gegenteil einen Rückgang der Social Media Nutzung auf das Niveau von 2013. 

Digitalisierung im Vertrieb

20. Januar 2016 - 8:49 -- Grutzeck
eBook Digitalisierung im Vertrieb

Viele Vertriebsleiter fürchten sich vor der Digitalisierung im Vertrieb. In vielen Lebensbereichen hat die digitale Transformation unsere Lebenswelt verändert. Und das macht auch vor dem Vertrieb im B2B nicht halt. Die Anzahl der Kommunikationskanäle nimmt immer mehr zu. Neben dem Telefon und Email erwarten Kunden immer mehr Chat, Videotelefonie, WhatsApp und Co. Laut der Studie „Think Act – Die digitale Zukunft des Vertriebs“ suchen 90 % der B2B-Einkäufer nach Schlagworten im Internet, 70 % schauen Videos, um sich vor dem Kauf zu informieren.

Content Marketing kommt langsam an – nur jeder Fünfte generiert Vertriebskontakte damit!

14. Dezember 2015 - 16:52 -- admin

Content Marketing kommt langsam an. Viele Unternehmen haben verstanden, dass sie handeln müssen und produzieren immer mehr Content. Bei dem Thema Leadgenerierung gibt es nach einer ersten Euphorie die Ernüchterung. Unternehmen erzeugen zwar mehr Content – sie nutzen ihn aber nicht für das generieren von Vertriebskontakten, sogenannten Leads.

Digitaler Wandel: Was Service Center jetzt beachten sollten

19. März 2015 - 14:02 -- Kuerbisch
Age of the Customer: Der Digitale Wandel fordert strikt auf Kunden ausgerichtete Servicekonzepte
Für Contact Center und Service-Unternehmen bringt der Digitale Wandel eine Reihe von Veränderungen mit sich. Die Digitalisierung des Alltags mit mobilen Apps, Self Service und Internet schafft Rahmenbedingungen, in denen klassische Servicemodelle nicht mehr wettbewerbsfähig sind. 
 
„Geschäftsmodelle müssen künftig erheblich strikter aus der Sicht des Kunden gestaltet werden“, so Andreas Klug, CMO der ITyX Gruppe. 

Informierte Mitarbeiter für exzellenten Service

29. Januar 2015 - 10:18 -- admin

Die Erwartungshaltung von Kunden an einen exzellenten Service wachsen. Das geänderte Kommunikationsverhalten ist eine Ursache, die steigender Komplexität der Produkte die andere. Dies lässt sich in vier Schlagworten zusammenfassen: Schneller, mobiler, individueller, kompetenter.

Informierte Mitarbeiter auf allen Kanälen

Selfservice in der digitalen Welt ist Trend. Aber: Stabile 60% der Kunden in Deutschland nutzen zum Servicekontakt das Telefon. Wie das?

Streikfolgen mindern: Sichere Heimarbeitsplätze in Unternehmens-Lösungen bieten hohe Flexibilität

5. November 2014 - 21:55 -- Stefan Schran -...

Mit seiner modernen Kommunikationsinfrastruktur bringt die authensis AG das Büro zum Mitarbeiter und hilft damit betroffenen Unternehmen Streikfolgen zu mildern, da für Arbeitnehmer, die vor allem mit Computer und Telefon arbeiten, der Arbeitsplatz unabhängig vom Büro bereitgestellt werden kann.

Gerade für diese sogenannten Wissensarbeiter gibt es heutzutage hervorragende technische Möglichkeiten, die notwendige Infrastruktur ortsunabhängig bereit zu stellen.

Service intelligent automatisieren

25. Juni 2014 - 10:47 -- Kuerbisch
 
 
E-Mail, Chat, Dokumente, Web & Social Media: eine Welle von textbasierten Mitteilungen droht Service-Organisationen zu überfluten. Mit klassischen, regelbasierten Prozessen wird nur ein Bruchteil davon in verwertbare Informationen umgewandelt. Die Folge: manuelle Arbeitsschritte, fehlende Integration, ständige Medienbrüche. 

 

Medienbrüche in Serviceprozessen überbrücken

17. Juni 2014 - 11:29 -- Kuerbisch
Dank Smartphones und ständigem Netzzugang erledigen wir als Konsumenten spielend einfach unsere alltäglichen Dinge selbst. Nur wenn wir einmal ein Problem haben und auf Service-Unterstützung angewiesen sind, wird die Sache häufig kompliziert. Wir schreiben eine E-Mail, füllen Kontakt-Formulare aus, wechseln von der Website zur telefonischen Warteschleife. Letztlich tippt ein Service-Mitarbeiter im Call Center alles wieder per Hand in seinen Computer. Eigentlich eine absurde Geschichte - voller Medienbrüche.

Seiten

Subscribe to RSS - Blog