Entscheider gefragt: Studie untersucht Investitionsvorhaben in Service- und Contact-Centern

6. November 2015 - 7:45 -- Grutzeck
Jetzt mitmachen und gewinnen: Contact Center Investitionsstudie 2016

Bereits zum siebten Mal ruft das Contact-Center-Network e.V. zur Contact-Center-Investitionsstudie auf. Die Studie ermittelt die für 2016 geplanten Investitionen im Bereich Callcenter und Kundenservice. Interessierte können ab sofort unter www.contact-center-portal.de/ccnstudie2016 teilnehmen.

Die Contact-Center-Investitionsstudie untersucht jährlich Planungen und Trends in den Bereichen Software, Telekommunikationstechnologie, Controlling und Personal und gilt als Branchenbarometer in der DACH-Region. Im vorigen Jahr rückte der Datenschutz an die Spitze der Top-Themen im Callcenter und Kundenservice, dicht gefolgt von Service-Qualität und strategischer Ausrichtung.

Vom 22.10.2015 bis 16.11.2015 führt das Contact-Center-Network mehr als 200 Telefoninterviews mit Führungskräften von Call-Center-Dienstleistern und dem Kundenservice größerer Unternehmen durch. Darüber hinaus steht ein Online-Fragebogen auf www.contact-center-portal.de/ccnstudie2016 zur Verfügung. Unter den Teilnehmern der Studie verlost das Contact-Center-Network einen Workshop zum Thema Key Points im Qualitätsmanagement, sowie Fachbücher, zwei Eintrittskarten zur CCW Messeparty und ein iPad Mini.
Die Ergebnisse der Studie werden Anfang 2016 unter www.contact-center-portal.de/ccnstudie2016  veröffentlicht.